Zum Inhalt wechseln


Fuji X-Pro 1 Fuji X-E2 Fuji X-T1 Fujifilm X-M1
Fuji X-Pro 1
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X-E2
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X-T1
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X-M1
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X100s
eBay | Amazon
Foto
- - - - -

Walimex 8mm Fisheye


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
105 Antworten in diesem Thema

#1 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 12:31 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Hallo Zusammen,

ich möchte hier mal ganz kurz und knapp über meine Erfahrung mit dem Walimex 8mm 2.8 Fisheye berichten.

Zu allererst sei erwähnt, das dieses Objektiv ein MF Objektiv ohne jegliche elektrische Kontakte ist. Daher werden Daten über Blende, Entfernung usw. nicht in die Exif Daten geschrieben.
Das Objektiv ist sehr kompakt, ähnlich dem 35mm 1.4 von Fuji.
Es kommt mit einem nativen x-mount Anschluss, ein weiterer Adapter ist hier nicht mehr notwendig.

Die Blende sowie der Fokus laufen satt, aber nicht zu schwer.
Bei diesem Objektiv ist es am allerbesten wenn man einfach auf 2m scharf stellt und die Blende auf 8. Zumindest funktioniert dies bei Tageslicht sehr gut.
Hier ist dann alles ab einer Entfernung von ca. 5cm scharf.
Bei Dämmerung ist dies natürlich auch möglich, allerdings sollte man hier ein Stativ verwenden, da die Belichtungszeiten sich doch erheblich verlängern.

Zur Bedienung gibt es nicht wirklich mehr zu sagen.

Zur Bildqualität:

Ich fotografiere mit der X-Pro1 in Jpeg und spare mir den RAW Entwicklungsaufwand mittlerweile, aber das ist ein anderes Thema.
Meine Jpeg Einstellungen sind wie folgt:

Filmmode: Astia
DR: Auto
Iso: meistens ISO Auto bis 3200
Color: M-High
Sharpness: M-Hard
H-Tone: M-Soft
S-Tone: M-Soft
NR: M-High

Die Bildqualität des Walimex 8mm Fisheye ist absolut hervorragend und passt ausgezeichnet zur X-Pro1 bzw. auch zur X-E1 da diese ja den selben Sensor benutzt.
Die Farbwiedergabe ist auf den Punkt und die Schärfe ist für mich zumindest mehr als ausreichend.

Lensflares habe ich teilweise gehabt. Meisten wenn die Sonne ca. 45° zum Objektiv stand. Dies ist bei so einem Objektiv aber nicht wirklich zu vermeiden.
Wenn mann die Sonne beachtet, kann man dies vermeiden.
Dies sieht man auch anhand der Bilder.

Alles in allem kann ich dieses kleine ding absolut Empfehlen. Allein schon wegen dem Spaßfaktor.

Hier noch einige Beispielbilder.

Eingefügtes Bild
Tree von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Road von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Dozer von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Digger von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Digger View von Stockografie auf Flickr

Gruß
derCorry
  • debArtCH gefällt das

#2 mbart

mbart

    X Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.141 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 12:39 Uhr

Habe die Bilder schon bei flickr entdeckt - finde ich klasse, besonders der "Dozer".
Scheint eine wirklich nette Ergänzung für die X-mounts zu sein. Werde ich mal testen, wenn meine XE-1 endlich da ist.
Danke für Dein "review".

#3 Mehrdad

Mehrdad

    Wild Child

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.690 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 12:41 Uhr

Danke für die Info!
Hast Du das Objektiv online bestellt oder bei einem Händler vor Ort?
8mm ist ja schon sehr extrem, aber für mache Dinge sicher gut zu gebrauchen...mmmh??
"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden
Homepage // Qimago on Facebook
Qimago on 500px // Mein Scoop.it

#4 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 14:12 Uhr

Ich habe das Objektiv online beim eBay Shop von Foto Walser bestellt.
Ja die Brennweite ist schon sehr extrem. Man muss tatsächlich aufpassen das die eigenen Füße nicht mit auf dem Bild sind.

#5 DeinName

DeinName

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 14:37 Uhr

Von der Abildungsleistung her keinesfalls schlechter als mein Tokina 11-16mm f2.8 auf der NIkon... Wie siehts denn mit Offenblende aus?

#6 F2.0

F2.0

    fahrender Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 15:24 Uhr

Hallo Zusammen,

ich möchte hier mal ganz kurz und knapp über meine Erfahrung mit dem Walimex 8mm 2.8 Fisheye berichten.

Zu allererst sei erwähnt, das dieses Objektiv ein MF Objektiv ohne jegliche elektrische Kontakte ist. Daher werden Daten über Blende, Entfernung usw. nicht in die Exif Daten geschrieben.
Das Objektiv ist sehr kompakt, ähnlich dem 35mm 1.4 von Fuji.
Es kommt mit einem nativen x-mount Anschluss, ein weiterer Adapter ist hier nicht mehr notwendig.


Gehe ich richtig in der Annahme dass Du das "Kleine" hast (da 2.8 und nativer Anschluss)?

walimex pro 8/2,8 Fish-Eye für Fuji XPRO schwarz

Über einen Mangel an Objektiven für die X kann man sich jedenfalls nicht beschweren, wenn es allein von Walimex allein drei Fisheyes mit 8mm gibt... :cool:

Der Vollständigkeit halber hier die beiden anderen:

3.5, offenbar nativ: walimex pro 8/3,5 Fish-Eye für Fuji XPRO

3.5 Version II (was auch immer das bedeutet) mit Adapter von Canon Bajonett: walimex pro 8/3,8 Fish-Eye II VDSLR für Fuji XPRO

#7 Watcher24

Watcher24

    摄影师与初学者的心态

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.479 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 15:51 Uhr

hey derCorry
Danke für deinen Bericht!

Ich wollte diese Scherbe vor kurzem ja auch erwerben; hab dann das aber wieder zurückgestellt, weil's eh nicht mehr für die Insel gereicht hätte.
Dozer (v.a.) und Diger gefallen mir gut. Genau (u.a.) für solch schweres Gerät hätte ich das 8mm-Fisch-Teil gerne. Werd's vermutlich bestellen müssen.

nochmals Danke & Gruss vom Watcher :cool:

#8 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 17:28 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Gehe ich richtig in der Annahme dass Du das "Kleine" hast (da 2.8 und nativer Anschluss)?

walimex pro 8/2,8 Fish-Eye für Fuji XPRO schwarz

Genau dieses habe ich mir gegönnt.

@Watcher,

gerne. Ich habe auch lange gehadert, habe mich aber dann doch dafür entschieden und es bis jetzt nicht bereut.
Ausserdem bin ich der Meinung das wir unsere Erfahrungen hier austauschen sollten.

Gruß
derCorry

#9 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 04. November 2012 - 10:25 Uhr

Hier noch ein kleiner Nachtrag um Bericht.
Ich habe mal einige Bilder geschossen auf denen man das Walimex an der X-Pro1 sieht.

Hier mit dem 35mm 1.4 zum Größenvergleich

Eingefügtes Bild
Fuji X-Pro1 with Fisheye Lens von Stockografie auf Flickr

Und hier noch welche

Eingefügtes Bild
Fuji X-Pro1 with Fisheye Lens (5) von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Fuji X-Pro1 with Fisheye Lens (3) von Stockografie auf Flickr

Und hier noch mit Objetivdeckel. Dieser hat eine art Schnappverschluss und rastet an der fest montierten Sonnenblende ein. So kann dieser nicht abfallen. Ein klasse Detail von dieser Linse.

Eingefügtes Bild
Fuji X-Pro1 with Fisheye Lens (2) von Stockografie auf Flickr

Gruß
derCorry

#10 Luzid

Luzid

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 303 Beiträge

Geschrieben 05. November 2012 - 08:55 Uhr

Mal dumm gefragt:
Warum ist das 2.8 kleiner und leichter als das 3.5, bei gleicher Anzahl von Linsen?
Ist das 3.8 für einen größeren Bildkreis gerechnet und das 2.8 nativ für X-mount?

Bearbeitet von Luzid, 05. November 2012 - 08:59 Uhr.


#11 kavenzmann

kavenzmann

    Vollpfosten

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.347 Beiträge

Geschrieben 05. November 2012 - 09:39 Uhr

Danke für den Bericht.
Ist sicher für viele sehr hilfreich. Mehr Fotos sind willkommen. ;)

#12 D700

D700

    "Altglas Sammler"

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.340 Beiträge

Geschrieben 05. November 2012 - 12:17 Uhr

...
Über einen Mangel an Objektiven für die X kann man sich jedenfalls nicht beschweren, wenn es allein von Walimex allein drei Fisheyes mit 8mm gibt... :cool:

Der Vollständigkeit halber hier die beiden anderen:

3.5, offenbar nativ: walimex pro 8/3,5 Fish-Eye für Fuji XPRO

3.5 Version II (was auch immer das bedeutet) mit Adapter von Canon Bajonett: walimex pro 8/3,8 Fish-Eye II VDSLR für Fuji XPRO


Es gibt nur ein natives Fish von Walimex (Hersteller Samyang), das ist das 2,8er, welches auch für NEX & Co. verfügbar ist.
Die f3,5er sind DSLR Linsen, erkennbar am beiligenden Adapter (s. Links, jeweils letztes Bild)

#13 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 10. November 2012 - 20:31 Uhr

Mehr vom Walimex, man muss nur aufpassen das die Ecken nicht zu dunkel werden.
Dies sieht man sehr gut auf dem ersten Bild.

Eingefügtes Bild
Walimex von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Walimex (3) von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Walimex (2) von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Walimex (1) von Stockografie auf Flickr

#14 tabbycat

tabbycat

    pentaXian

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.397 Beiträge

Geschrieben 10. November 2012 - 21:03 Uhr

Ist vielleicht Geschmackssache, aber die verbogenen Horizontlinien sind nicht so meins. Wirkt irgendwie doch extrem unnatürlich.

mfg tc

#15 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 10. November 2012 - 21:26 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Das ist in der Tat Geschmackssache. Diese Bilder dienen ja auch nur zum zeigen was Sache ist. Ich bin mir sicher das es doch einige X-Mount User gibt, die sich für dieses Objektiv interessieren.
Aber ich respektiere natürlich deine Meinung.

#16 kavenzmann

kavenzmann

    Vollpfosten

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.347 Beiträge

Geschrieben 10. November 2012 - 23:24 Uhr

Ich, ich!

Fotos sollen m.M. ja nicht natürlich sein, sondern eine bestimmte vom Autor gewollte Bildaussage darstellen.

Ich finde die Linse durchaus interessant. In Verbindung mit der digitalen Waage besonders.

Mehr davon! (für mich)

#17 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 11. November 2012 - 00:09 Uhr

Hallo Luzid,

das 2.8er ist tatsächlich nativ für das x-mount. Die anderen sind z.b. für Canon Kameras mit einem Adapter.
Ausserdem ist das 2.8er deutlich kleiner als die anderen Linsen. Es ist in etwa so groß wie das 35mm Objektiv von Fuji.
Gruß
derCorry

#18 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 12. November 2012 - 21:43 Uhr

Hier noch eines mit dem Walimex. Dieses mal habe ich mal in Aperture die Schwarz Weiß Umwandlung ausprobiert.

Eingefügtes Bild
Black and White Digger von Stockografie auf Flickr

#19 Stockografie

Stockografie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 478 Beiträge

Geschrieben 17. November 2012 - 21:52 Uhr

Der Bitte nach mehr Bildern komme ich gerne nach.

Man glaubt es kaum, aber ein Fisheye ist tatsächlich auch für so eine Art Street Geschichte zu gebrauchen. Das Geniale hierbei ist, das die Person gar nicht erst auf die Idee kommt das man sie fotografiert. Denn man steht praktisch direkt neben dieser und fotografiert eigentlich etwas ganz anderes. :P

Na dann leg ich mal los.

Es sei noch angemerkt das alle Bilder Jpeg´s OOC sind ohne weitere Bearbeitung!

Ok,ok dieser hier konnte mich nicht sehen.

Eingefügtes Bild
Fisheye and Streetshooting von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Going Wide von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Check In von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Coffee Lounge von Stockografie auf Flickr

Eingefügtes Bild
Fisheye von Stockografie auf Flickr

http://farm9.staticf..._9997e580fa.jpg
Need a Car von Stockografie auf Flickr

http://farm9.staticf..._ab03eb6f0a.jpg
Take a break von Stockografie auf Flickr

http://farm9.staticf..._dbe4381436.jpg
Tubes von Stockografie auf Flickr

http://farm9.staticf..._2dcbe74852.jpg
Waiting for the others von Stockografie auf Flickr

#20 D700

D700

    "Altglas Sammler"

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.340 Beiträge

Geschrieben 18. November 2012 - 09:12 Uhr

Super!
Das mit der Autovermietung ist mein Favorit :)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Fuji X Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!
Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt