Zum Inhalt wechseln


Fuji X-Pro 1 Fuji X-E2 Fuji X-T1 Fujifilm X-M1
Fuji X-Pro 1
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X-E2
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X-T1
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X-M1
eBay | Amazon
SK Datenbank
Fuji X100s
eBay | Amazon
Foto
- - - - -

Die Neue!!!!!!!!!!!!! mit 'nem 1,4/35


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
327 Antworten in diesem Thema

#1 Wolfgang Spindler

Wolfgang Spindler

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2012 - 21:34 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
http://i1214.photobu...0alle212312.png

sowie die Rumors-Page dazu:

http://www.mirrorlessrumors.com/

VG

Wolfgang

Bearbeitet von Wolfgang Spindler, 03. Januar 2012 - 21:37 Uhr.


#2 Aurelius

Aurelius

    X Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.593 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2012 - 21:36 Uhr

Schön ist sie ....
X100 & X20

Auf den meisten Bildern ist zu viel drauf

#3 .hs

.hs

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2012 - 21:40 Uhr

35/1.4 am FF habe ich auch ...

... neben meiner X100 ;)

#4 Nimix

Nimix

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2012 - 09:03 Uhr

Wenn sie das wirklich ist, hat sie HOFFENTLICH einen Hybridsucher... :s

#5 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.155 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2012 - 09:16 Uhr

Dieses Photoshopdingens ist ja nun Monate alt und wurde längst zu Tode diskutiert, aber es sieht schon ziemlich realistisch aus.

#6 MelleMel

MelleMel

    X Specialist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2012 - 22:50 Uhr

Schön ist sie ....


find ich auch und es kommt schon wieder das willhaben gefühl je früher um so besser

"Jeder Moment ist völlig frisch. Er ist niemals zuvor gewesen und wird nicht noch einmal sein." (Pema Chödrön)

 

 

Fuji X100,  Olympus E-M1


#7 Wolfram

Wolfram

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 07:03 Uhr

Hallo,
habe es schon unter 'Systemkamera' gepostet.

Es scheint auf einen 16 MP Sensor und die bereits hinlänglich genannten 18mm/2.0, 35mm/1.4 und 60mm/2.4 hinauszulaufen.

Gruß, Wolfram

#8 Guest_Poet Laval_*

Guest_Poet Laval_*
  • Guests

Geschrieben 05. Januar 2012 - 07:28 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Hallo!
In der Februar 2012 Ausgabe der französischen Fotozeitschrift "réponsesphoto" ist ein Artikel mit Fotos und Daten der X-Pro 1. Sie wird demnach einem APS-C Sensor haben, soll ca. 1300€ im Kit mit dem 35mm f:1.4 kosten. Die 3 Objektive hat Wolfram schon erwähnt, das 60mm hat eine Macrofunktion. Optional soll ein Handgriff, Blitz und Ledertasche angeboten werden. Sie wird auf jeden Fall den Hybridsucher der X100 bekommen.
Gruß
Michael

PS: Auf Anfrage schicke ich den Artikel!

Bearbeitet von Poet Laval, 05. Januar 2012 - 07:37 Uhr.


#9 Wolfram

Wolfram

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 07:53 Uhr

Danke für die Info, Michael. Habe Dir auch schon eine PM wegen des Artikels geschickt.

1300 Euro im Kit mit dem 35/1.4 wäre ein ausgesprochen attraktiver Preis!
Wenn die Bildqualität dazu auf dem Niveau der X100 oder darüber liegt, - was ich nicht bezweifle -, dürfte die Kamera ein Renner werden.

Gruß, Wolfram

#10 .hs

.hs

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 08:02 Uhr

Das fehlende FF und die Brennweiten beruhigen mich etwas.

Eine FF Kamera mit den Brennweiten 24mm, 35mm und 90mm wäre verheerend für meinen Geldbeutel.

#11 Aurelius

Aurelius

    X Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.593 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 08:53 Uhr

ich bin noch recht neu im Metier und wenn ich etwas nicht verstehe, versuche ich mich zuerst mit Wicki oder Google schlau zu machen bevor ich frage, aber in diesem Fall - ich dachte es ist absolut klar und logisch, dass die Kamera Vollformat haben wird.....so ist sie wirklich "nur" eine X100 mit Wechselobjektiven...
X100 & X20

Auf den meisten Bildern ist zu viel drauf

#12 .hs

.hs

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 09:01 Uhr

so ist sie wirklich "nur" eine X100 mit Wechselobjektiven...


Ich war mir aufgrund der zierlichen Maße der Kamera (nebst 35/1.4! Objektiv) ziemlich sicher, dass es kein FF sein wird. Das 35/1.4 von Canon ist deutlich voluminöser.

#13 Aurelius

Aurelius

    X Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.593 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 09:12 Uhr

aber das o.g. Bild ist ja nur ein Fake - bist Du Dir auch sicher wenn Du die "schlechten" früheren Aufnahmen ansiehst?
X100 & X20

Auf den meisten Bildern ist zu viel drauf

#14 .hs

.hs

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 09:17 Uhr

Nöh, dir Kamera kommt mir für die Brennweite zu zierlich daher. That's all.

#15 Nimix

Nimix

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 11:22 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Das fehlende FF und die Brennweiten beruhigen mich etwas.

Eine FF Kamera mit den Brennweiten 24mm, 35mm und 90mm wäre verheerend für meinen Geldbeutel.


24 - 35 - 90 wäre auch meine Traumkombi - aber gerne auch "KB-äquivalent" auf DX Sensor.

nimix

#16 Mehrdad

Mehrdad

    Wild Child

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.997 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 11:38 Uhr

Ich würde gerne verstehen, warum die Hersteller wie z.B. Fuji, wenn neu in den Markt eintretend, nicht auf FF setzen?
Welche Vor-bzw. Nachteile hat denn der APS im Vergleich zum FF?

Vielleicht kann mir einer von Euch Fachleuten (haben wir ja zum Glück einige hier!) das mal kurz (gerne auch lang) erläutern?
Ich liebe nämlich eigentlich meine Vollformat-Kamera ...lediglich die Grösse :-((
"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden
Homepage // Qimago on Facebook
Qimago on 500px // Mein Scoop.it

#17 Wolfram

Wolfram

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 11:42 Uhr

aber das o.g. Bild ist ja nur ein Fake - bist Du Dir auch sicher wenn Du die "schlechten" früheren Aufnahmen ansiehst?


Die Abbildungen in der von Michael genannten Zeitschrift "réponsesphoto" decken sich weitgehend mit dem 'Fake', der seit einiger Zeit kursiert.
So in der Art dürfte sie dann tatsächlich aussehen.

#18 .hs

.hs

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 11:57 Uhr

Ich würde gerne verstehen, warum die Hersteller wie z.B. Fuji, wenn neu in den Markt eintretend, nicht auf FF setzen?
Welche Vor-bzw. Nachteile hat denn der APS im Vergleich zum FF?


Die Nachteile von FF sind eindeutig Größe und Preis. Die Vorteile sind die vergleichsweise "großen Pixel" und daraus resultierend ein gutes Rauschverhalten.

Für mich, sowie Nimix auch ;), ist der angegebene Bildwinkel natürlich interessant.

#19 Mehrdad

Mehrdad

    Wild Child

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.997 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 12:33 Uhr

Aber muss denn eine SpiegelloseFF zwangsläufig so groß ausfallen?
Leica schafft es doch auch eine vergleichsweise kleinere Kamera zu bauen...gut hier eindeutig für (meinen Geldbeutel) viel zu teuerem System.
Vielleicht würde eine FF auch teurer werdenaber wird das wirklich so viel sein?
Was macht eine FF so teuer? DerSensor? Die Objektive?
Mit der 5D hat man doch eine verhältnismäßig (gut mit Spiegel) "günstige" Vollformat-Kamera.

Vielleicht hat jemand von Euch eine detailiertere Erklärung als .hs?
@.hs: Nicht böse sein, aber ich hatte auf eine detailierte Erklärung alla mjh gehofft ;)
"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden
Homepage // Qimago on Facebook
Qimago on 500px // Mein Scoop.it

#20 Nimix

Nimix

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2012 - 12:50 Uhr

Vollformat Sensoren sind einfach zu teuer und die Objektive (mit "AFS" und "VR" bzw. "USM" und "IS") würden zu groß.
Wenn man anschaut was heute mit DX / APS-C Sensoren möglich ist, besteht bei einem neuen System einfach kein Bedarf dafür.
(Nikon D7000, Sony NEX 5n / NEX 7...)
Wenn man zudem bedenkt wie sich die Bildqualität steigert, z.B. Nikon D300 <-> Nikon D7000, kann man vorhersehen, dass in 2-3 Jahren mit DX / APS-C High ISO wie Nikon D3s möglich ist.
Das Freistellvermögen mit 1.4er Objektiven an DX ist auch ausreichend.
Bei einem neuen System kann man auch entsprechend kurze WWs mit auf den Markt bringen. Da hat man keine Altlasten in Form weiter zu nutzender 28mm / 35mm WW.
Im Telebereich (Tier- und Sportfotografie jenseits 300mm) ist der Crop 1,5x / 1.6x sogar sehr willkommen.
Ein 2.8/300mm an DX ist wesentlich kompakter, leichter und billiger als ein 4/500mm an FX.

nimix

Bearbeitet von Nimix, 05. Januar 2012 - 12:56 Uhr.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Fuji X Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!
Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt